Freitag, 24.02.2006

Michael war der letzte Erasmusstudent, der leider nach einem Semester wieder zurück nach Deutschland gegangen ist. Zum Abschied lud er ein paar Leute (Thomas, Markus, Diego, Marc le Caillou, Miklós und mich) zum Essen ein. Thomas, er und ich bereiteten das Essen (Hauptgericht: Überbackene Hähnchenschlegel) vor.

Miklós, Thomas, Michael, ich, Diego, Markus, Marc le Caillou Die Köche gut gesättigt
Diego Marc le Caillou Miklós

Im Laufe des Abends beeindruckte Diego, indem er sich sehr geschickt einen Pariser über den Kopf zog. Außerdem lernten wir zufällig eine Griechin mit dem Namen Christine kennen, die gerade neu in Lognes eingezogen war.

Diego bei seiner Showeinlage Passt wie angegossen

Da es mir gesundheitlich nicht ganz so toll ging, verabschiedete ich mich gegen 1.30 Uhr, die Anderen berichteten mir, dass sie erst gegen 6 Uhr ins Bett gegangen sind.