Mittwoch, 10.05.2006

Miklós, einer der wohl beliebtesten Erasmusstudenten aus Torcy, hat am frühen Donnerstag Abend den Heimflug nach Budapest angetreten.
Thomas hat ihn, zusammen mit Inigo, Javi und Markus, zum Flughafen Orly gefahren, wo es für Miklós mit dem Flugzeug in Richtung Ungarn ging. Auch ich habe es mir nicht nehmen lassen mich noch einmal von Miklós zu verabschieden und bin, als kleine Überraschung, direkt von der Arbeit mit der RER und dem Bus nach Orly gefahren.
Der Abschied war sehr herzlich und die Stimmung bei der anschließenden Autofahrt von Orly nach Lognes bzw. Torcy ziemlich gedrückt.
Am folgenden Tag hat mir Miklós per ICQ mitgeteilt, dass er gut in Budapest angekommen sei und dass bei ihm alles bestens sei.

Hier noch ein paar Bilder von Miklós in der Zeit seines Erasmusjahres.

Mütze in der Normandie Glatze beim Fußball
Miklós auf Party in Torcy Miklós und Joel
Grimasse Coole Brille
Äußerst seriös Witzig!?
Fliegender Ungar Miklós und Tine Miklós beim Käsefondue

In diesem Sinne:
CIAO MÜTZE! UND GRÜSS GLATZE VON MIR!