Mittwoch, 21.12.2005

Am Vormittag war ich damit beschäftigt mein Zimmer aufzuräumen und meine Sachen für den Flug nach Nürnberg zu packen. Um 14 Uhr verabschiedeten Sonja und ich uns von Jana, die Weihnachten in Paris verbringen sollte. Mit der RER fuhren wir zum Flughafen „Charles de Gaulle“, wo das Flugzeug um 17.30 Uhr startete. Eine Stunde waren wir beim angenehmen Flug in der Luft, ehe wir in Nürnberg landeten. Dort holten mich meine Eltern ab. Wir fuhren nach Hause und aßen dort ein deutsches Essen: Schnitzel mit Kartoffelsalat. Den Rest des Abends erzählte ich von meinen Erlebnissen und Erfahrungen in Paris.